Burning Series - Simpsons und weitere Serien kostenlos online sehen

Registrieren

Heldt Staffel 5

Kriminalkommissar Nikolas Heldt (Kai Schumann) hat seine sehr eigene Art, Fälle zu lösen. Dabei legt er sich mit den Kriminellen genauso an wie mit seinen Vorgesetzten. Sein Revier ist Bochum und dort fühlt er sich zuhause. Heldt geht selten den geraden Weg. Wenn er es für richtig hält, dann geht er jedes Risiko ein. Dies führt nicht selten zu Eklats im Polizeipräsidium! Denn im Gegensatz zu seinem besten Ermittler sieht Hauptkommissar Detlev Grün in gründlicher und regelkonformer Polizeiarbeit immer noch das Mittel zum Erfolg. Und Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze), blond, aber alles andere als blöd, müsste ihn darin eigentlich unterstützen, wäre da nicht die hervorragende Aufklärungsquote des intuitiven Kommissars. Deswegen sieht sie manchmal einfach nicht so genau hin: Am Ende sind es nämlich immer die kriminalistischen Erfolge, die Nikolas Heldts eigenwillige Interpretation der Regeln und Gesetze einigermaßen aufwiegen.

Genres

Krimi Comedy

Produktionsjahre

2013 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Angelika Bartsch, Felix Vörtler, Janine Kunze, Kai Schumann, Steffen Will, Timo Dierkes, Yunus Cumartpay und 4 weitere

Produzenten

Astrid Quentell, Aurel Beck, Carina Hackemann, Christian Munder und 1 weiterer

Regisseure

Hartwig van der Neut, Heinz Dietz, Olaf Kreinsen, Ulrike Hamacher und 1 weiterer

Autoren

Berthold Probst, Lorenz Lau-Uhle, Peter Ackermann-Laubenstein

Dat Fenster nach'm Hof

Beschreibung anzeigen

Ruhrpott-Rentner Alfred Sieling steht aufgeregt bei Kommissar Nikolas Heldt im Büro: Er meint beobachtet zu haben, wie Bochums bekanntester Künstler Arno Limpinski heimtückisch erstochen wurde. Nicht nur Heldts Kollege Mario Korthals reagiert skeptisch. Sieling kann zwar von seinem Garten in die Nachbarwohnung des Künstlers schauen und hat den „Mord“ sogar mit seiner Kamera fotografiert. Aber Heldt und Dr. Holle sehen auf den entwickelten Fotos: nichts! Gut, ein paar Singvögel, einen Schatten und etwas, das mit viel Phantasie ein Messer sein könnte, aber Staatsanwältin Ellen Bannenberg und Hauptkommissar Grün legen Sielings Fall sofort zu den Akten. Ihre Aufmerksamkeit gilt der skelettierten Leiche eines unbekannten Mannes, die im Wald gefunden wurde. Der Journalist Ulf Hund vom Bochumer Morgenblatt wittert die große Story und nervt die Ermittler mit renitenten Fragen. Allein deshalb legt sich Heldt lieber bei Sieling im Garten auf die Lauer. Bei Bratwurst und Kartoffelsalat, mit Richtmikrofon und analoger Kamera ausgestattet, fühlen sich die beiden wie „bei Hitschkoch“ und finden Dinge heraus, die weitaus spektakulärer sind als ein normaler Mordfall. Eine exzentrische Muse, ein Sarg im Wald und ein Galerist mit Kreativität im Bereich unverbindlicher Preisempfehlungen kreuzen Heldts Weg ebenso wie die Profilerin Julia Tietz, die bei Heldt zu ungewöhnlichem Süßigkeitenkonsum führt: Prinzessin Leckermäulchen-Riegel mit Liebesperlen anstatt Schokolade. Nicht nur Sieling fragt sich: Ist Heldt etwa verknallt? (Text: ZDF)

Staffeln
Episoden
Killtube
Falschgeld
Besuch aus dem Jenseits
Dat Fenster nach'm Hof

Wähle einen Hoster aus, um den Stream zu starten